Publikationen

Schnutenbach: Böses kommt auf leisen Sohlen

Folgt man dem Lauf des Flusses namens Schnute durch die dichten Wälder und weiten Ebenen des Alten Königreiches, so kommt man schließlich in einem kleinen, idyllischen Dorf namens Schnutenbach an. Doch die Idylle trügt. Denn hinter den freundlichen Gesichtern der Dorfbewohner verbirgt sich die stetige Furcht, dass jener schreckliche Fluch, der über dieser Ansiedlung im Schatten des mächtigen Riesenjoch-Gebirges liegt, eines Tages offenkundig wird. Und dann wären die Tage Schnutenbachs und seiner braven Bewohner wohl gezählt ... 

 

Unzählige düstere Geheimnisse, zahlreiche Legenden und Geschichten und gut verborgene Schätze warten hier – am Rande der bekannten Welt – nur darauf, entdeckt zu werden.

 

Diese universelle Fantasy-Dorfbeschreibung beinhaltet:

• Das vollständig ausgearbeitete Dorf Schnutenbach und seine Umgebung inkl. Pläne der wichtigsten Gebäude.

 Weit über 100 spielbereite Dorfbewohner sowie Kreaturen samt Porträt und detaillierter Beschreibung.

 Die ausführliche Begegnungs-Liste „Wer geht da?“ für spannende und abwechslungsreiche Begegnungen rings um das Dorf.

 Mehrere spannende Rollenspiel-Szenarios sowie das Einsteiger-Abenteuer „Das Geheimnis der Krähe“.

 Das universelle Spielsystem „Mächte, Mythen, Mutationen“ für die sofortige Verwendung dieser Dorfbeschreibung.

 

Eine universelle Fantasy-Dorfbeschreibung für alle Regelsysteme
204 Seiten, farbiges Hardcover, ISBN 978-3-939212-30-0, 24,95 Euro
Erhältlich im Buchhandel oder direkt bei www.manti-shop.de

Interviews und Rezensionen

Der Zirkus des Schreckens

Das lautstarke Rumpeln und Poltern von Karren und Pferdewagen kündigt ein frohes und unverhofftes Ereignis für Schnutenbach an: Denn der Wanderzirkus von Bela Benedek macht hier Rast und wird die Dorfbewohner mit seinen vielfältigen Attraktionen und einer unvergleichlichen Vorstellung das Staunen lehren. Oder die nackte Furcht, denn in diesem Zirkus ist nicht alles so, wie es zu sein scheint! Und schon bald wird offenkundig, dass unter den Schaustellern so manche zwielichtige Gestalt ihr Unwesen treibt. Als dann auch noch ein Mord geschieht, bricht in Schnutenbach das heillose Chaos aus ...  

 

Unzählige düstere Geheimnisse, zahlreiche Legenden und Geschichten und gut verborgene Schätze warten hier – am Rande der bekannten Welt – nur darauf, entdeckt zu werden.

 

Dieser universelle Rollenspiel-Abenteuerband beinhaltet:

• „Die Mission des Magiers“: Eine gefahrvolle Reise ins Riesenjoch-Gebirge mit allzu ungewissem Ausgang.

 „Das Grab des Gruftkönigs“: Es geht hinab in die lauernde Finsternis und zurück eine vergessene Vergangenheit, deren alte Schrecken nun wieder erwacht sind.

• „Der Zirkus des Schreckens“: Mysteriöse Vorkommnisse um eine Schaustellertruppe und deren dunkle Geheimnisse.

• „Das Gasthaus am Galgenbaum“: Ein rätselhafter Ort in den Knochenhügeln. Nirgendwo sonst wird man mehr Abschaum und Verkommenheit antreffen als hier.

 

Ein Abenteuerband für Schnutenbach: Böses kommt auf leisen Sohlen
128 Seiten, farbiges Softcover, ISBN 978-3-939-21243-0, 14,95 Euro
Erhältlich im Buchhandel oder direkt bei www.manti-shop.de

Interviews und Rezensionen

Im Hort des Oger-Magiers

Es ist ein Rätsel, warum die gefährlichen Biestmenschen des Waisenwaldes auf einmal wie von Sinnen die abgelegene Holzfällersiedlung Stammhausen attackieren! Und was hat es mit der gut bewachten, ehemaligen Mine im Riesenjoch-Gebirge auf sich, von der diese wilden Angriffe auszugehen scheinen? Eine große Gefahr ballt sich im Schatten des gewaltigen Bergmassivs unbemerkt zusammen. Der machtvolle Oger-Magier Szarokk hat sich hier mit seiner barbarischen Horde eingenistet und plant, ein eigenes Reich des Grauens zu erschaffen. Und um dieses diabolische Vorhaben in die Tat umzusetzen, müssen Stammhausen und Schnutenbach dem Erdboden gleich gemacht werden.

 

Unzählige düstere Geheimnisse, zahlreiche Legenden und Geschichten und gut verborgene Schätze warten hier – am Rande der bekannten Welt – nur darauf, entdeckt zu werden.

 

Dieser universelle Rollenspiel-Abenteuerband beinhaltet:

 „Die Expedition der Zwerge“: Eine vergessen geglaubte Zwergenfestung beherbergt neben Schätzen auch Feuer und Tod.

• „Im Hort des Oger-Magiers“: In den finsteren Tiefen einer alten Mine regiert der tyrannische Oger Szarokk mit eiserner Faust. Wer wird es wagen, ihm die Stirn zu bieten?

• „Das Dorf im Waisenwald“: Zu Gast in Stammhausen, der Holzfällersiedlung im ewigen Schatten des finsteren Waldes.

• „Spuk auf Burg Altenklamm“: Das verhängnisvolle Erbe eines Adligen offenbart einen alten, todbringenden Familienfluch.

 

Ein Abenteuerband für Schnutenbach: Böses kommt auf leisen Sohlen
144 Seiten, farbiges Softcover, ISBN 978-3-939212-90-4, 14,95 Euro
Erhältlich im Buchhandel oder direkt bei www.manti-shop.de

Interviews und Rezensionen

Dunkles Vermächtnis

Es gibt unzählige schauerliche Geschichten über den gefahrvollen Waisenwald und alle, die in Richtung des Riesenjoch-Gebirges reisen, müssen ihn auf die eine oder andere Weise durchqueren. Es ist kein Geheimnis, dass alle Ansiedlungen in diesem finsteren Forst verlassen wurden – alle, bis auf Kaltenanger! Dieses winzige Dorf und seine braven Bewohner boten allen Widrigkeiten des Waisenwaldes bisher tapfer die Stirn. Doch nun hat sich ein alter, vergessener Feind erneut erhoben und droht damit, hier eine Herrschaft des nackten Grauens und des Untods zu errichten. Das Schicksal will es aber, dass einige verirrte Wanderer im Waisenwald auf ein kleines Mädchen stoßen, das verzweifelt nach seiner verschwundenen Schwester sucht – und sie geraten dadurch in ein Abenteuer, das sie sicher nicht so schnell vergessen werden. Sofern sie es überleben ...

 

Unzählige düstere Geheimnisse, zahlreiche Legenden und Geschichten sowie gut verborgene Schätze warten hier – am Rande der bekannten Welt – nur darauf, entdeckt zu werden.

 

Dieses universelle Rollenspiel-Abenteuer beinhaltet:

• Ein spannendes Abenteuer um unsterbliche Geschwisterliebe und einen untoten Schrecken, der das Dorf Kaltenanger in eisernem Griff gefangen hält.

• Detaillierte Beschreibungen aller vorkommenden Charaktere und Kreaturen mit Porträt.

• Eine zusammenfassende Übersicht aller wichtigen Personen am Ende des Abenteuerbandes.

 

Ein Abenteuer für Schnutenbach: Böses kommt auf leisen Sohlen
20 Seiten, farbiges Softcover, ISBN 978-3-945493-00-7, 4,95 Euro
Erhältlich im Buchhandel oder direkt bei www.manti-shop.de

Interviews und Rezensionen

Die Tränen der Gorgone

Schon seit vielen Jahren ranken sich wahrlich unzählige düstere Legenden um den „weinenden Wald“ und jene mysteriöse Kreatur, die dort unter dem rauschenden Blätterdach immer bei Mondenschein so bitterlich ihr Leid beklagt. Alle jene, die diesem Geheimnis auf den Grund gehen wollten, kehrten jedoch niemals zurück! 

Sogar der kleine Köhlerweiler Butzen fiel einst wohl den unseligen Umtrieben des unbekannten Wesens zum Opfer.

Nun sind in Schnutenbach plötzlich zwei Fremde aus dem sagenhaften Reich Quin-Di aufgetaucht, die zu wissen glauben, wer hinter den seltsamen Vorkommnissen steckt. Und die diesem Spuk ein Ende bereiten wollen! Dazu benötigen sie allerdings dringend Hilfe, denn ihr Weg führt sie tief hinein in den gefahrvollen Waisenwald mit all seinen Schrecken. 

Es wird eine Reise, die nicht nur ins kühle Waldesdunkel führt, sondern auch in eine finstere Vergangenheit ...

 

Unzählige düstere Geheimnisse, zahlreiche Legenden und Geschichten sowie gut verborgene Schätze warten hier – am Rande der bekannten Welt – nur darauf, entdeckt zu werden.

 

Dieses universelle Rollenspiel-Abenteuer für die Fantasy-Dorfbeschreibung Schnutenbach beinhaltet:

 

- Ein spannendes Abenteuer um mysteriöse Besucher aus einem fernen, exotischen Land und ein altes Geheimnis, das schon seit vielen Jahren seiner Entdeckung harrt.

- Ausführliche Beschreibungen aller vorkommenden Charaktere sowie Kreaturen mit Porträt.

- Eine abwechslungsreiche Begegnungsliste für die gefahrvolle Reise durch den berühmt-berüchtigten Waisenwald.

 

Ein Abenteuer für Schnutenbach: Böses kommt auf leisen Sohlen

60 Seiten, farbiges Softcover, ISBN 978-3-96188-040-9, 9,95 Euro

Erhältlich beim Buchhandel oder direkt bei www.manti-shop.de

Interviews und Rezensionen

In Arbeit: Das Dorf der Verdammten

Als eines Tages ein sterbender Bote aus Galgenweiler in Schnutenbach eintrifft, der von einer fürchterlichen Seuche gezeichnet ist, gerät das Leben der braven Dorfbewohner aus den Fugen. Was hat sich in seinem Heimatdorf zugetragen und wer hat die armen Leute dort mit diesem grausamen Fluch belegt? Es wird eine gefahrvolle Reise für unerschrockene Abenteurer, die diesem Geheimnis auf den Grund gehen wollen. Dabei werden sie mehr als einmal unerwartete Verbündete, aber auch viele gnadenlose Widersacher treffen. Und die Lösung des Rätsels lässt ihnen das Blut in den Adern gefrieren ...

 

Unzählige düstere Geheimnisse, zahlreiche Legenden und Geschichten und nicht zuletzt gut verborgene und längst vergessene Schätze warten hier – am Rande der bekannten Welt – nur darauf, entdeckt zu werden!

 

 

Dieser universelle Abenteuerband für Schnutenbach beinhaltet:


• „Von Mäusen und Monstren” berichtet von grauenvollen Kreaturen, die in der Gegend um Schnutenbach ihr schauriges Unwesen treiben.
• Ein heimtückischer und übernatürlicher Widersacher lauert „Im Moor des Verderbens” auf arglose Beute.
• „Burg Geissler”, die voll ausgearbeitete Burganlage der adligen Herrscher über Schnutenbach und der umliegenden Lande mit allen ihren rätselhaften Bewohnern.
• „Das Dorf der Verdammten”, eine kleine Siedlung im Riesenjoch-Gebirge, die unter einem grausigen Fluch zu leiden hat.
• Das vergessene und seit vielen Jahren verlassene Kloster „Philias Zuflucht”, das wohl besser für alle Zeiten unentdeckt geblieben wäre.